Dr. Klaus Peter Horn

Gut aufgestellt!

 

Der Wirtschaftspsychologe, Coach, Berater Dr. Klaus-Peter Horn ist seit den 1990er Jahren einer der Pioniere der Organisationsaufstellung. Er ist tätig im Bereich der praktischen Anwendung der Systemaufstellung in Unternehmensprojekten und in der Aus- und Weiterbildung von Systemaufstellern in Europa und Asien. Klaus-Peter Horn ist Mastertrainer für Systemaufstellungen INFOSYON und zertifizierter Lehrcoach (Deutscher Coachingverband, DCV, und Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen DGfS).

 

 

Systemischer Tag 2017 / Reutlingen

Der Systemische Tag 2017 von CUM NOBIS steht kurz bevor. Wir freuen uns am 26.10.2017 in Reutlingen auf einen exklusiven Workshop mit einem der Pioniere der Organisationsaufstellung, Dr. Klaus Peter Horn, der uns in die praktische Anwendung der Systemaufstellung in Unternehmensprojekten einführen wird.

Ähnlich wie sich technische Prozesse in einem Produktionsablauf simulieren lassen, kann man das menschliche Beziehungsgeflecht abbilden. Die Systemaufstellung arbeitet allerdings nicht digital, sondern mehrdimensional – eben systemisch. Sie ermöglicht Ihnen einen erweiterten Blick auf Ihre Situation.

Ein Vogelschwarm aus tausenden von Vögeln kann seine Richtung in einer siebtel Sekunde korrigieren. Wie lange brauchen wir in unseren Unternehmen dafür? Nicht nur Vogelschwärme bewegen sich als Ganzes. Auch Menschen in Organisationen reagieren als „System“. Allerdings oft gegen- statt miteinander! In komplexen Situationen und Turbulenzen geraten rein rationale Entscheidungsfindungen ins Stocken. Organisationsaufstellungen nutzen die systemische Ebene, um Schieflagen zu korrigieren und Ziele zu erreichen. Auch wissenschaftlich ist ihre Wirksamkeit inzwischen dokumentiert mit oft überraschenden schnellen Erfolgen!