Dr. Gunther Schmidt

Veränderungsprozesse in mittelständischen Unternehmen erfolgreich steuern

Dr. Gunther Schmidt ist Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg und Begründer des hypnosystemischen Ansatzes für Kompetenz-Aktivierung und Lösungsentwicklung. Er ist Mitbegründer und Senior Coach des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC) und international in  Lehre und Beratung tätig. Der Träger des Life Achievement Awards 2011 der deutschen Weiterbildungsbranche ist Autor zahlreicher Fachpublikationen (Bücher, Fachartikel, Audio- und Video-Publikationen). Er ist Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie und ärztlicher Direktor der SysTelios-Privatklinik für psychosomatische Gesundheitsentwicklung.

 

 

Systemischer Tag 2015  / Reutlingen

Komplexe und schwierige Führungs- und Entscheidungs-Situationen: In Zeiten hoher Instabilität reagieren sehr viele Menschen mit Angst, Orientierungslosigkeit und Misstrauen gegenüber anderen, den Märkten und auch sich selbst gegenüber. Professionelles Veränderungsmanagement ist zu einem Dauerauftrag geworden.

Hypnosystemische Interventionen erlauben umgehende und nachhaltige Veränderungen, und eröffnen in der Unternehmens- und Personalentwicklung neue, effektivere und ökonomischere Handlungsmöglichkeiten.